Die Stadtteilinitiative um den Leon-Jessel-Platz!

Wir fördern im Kiez die Nachbarschaft und ein lebens- und liebenswertes Wohnumfeld. Wir machen den Platz sauber, bepflanzen und pflegen die Grünflächen im Kiez, organisieren und feiern Kiezfeste, streichen die Bänke und vieles mehr!

Aktuell

europa-wahl-jessel-kiez

„Europa feiern – Europa wählen“

Straßenfest Miteinander im Kiez am 18. Mai 2019 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr auf dem Leon-Jessel-Platz

Stadtteilinitiative „Miteinander im Kiez e.V.“ ruft zur Beteiligung an der Europawahl auf.

„Europa feiern – Europa wählen“ lautet das Motto des Kiezfests, das der Verein „Miteinander im Kiez“ am 18. Mai 2019 ab 14.00 Uhr auf dem Leon-Jessel-Platz in Berlin-Wilmersdorf veranstaltet. In diesem Jahr ist das Fest eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Verein nachbarschafft e.V., der das Begegnungszentrum am Volkspark betreibt, sowie dem Sucht-Therapie-Zentrum „DIE PFALZBURGER“, des Tannenhof Berlin-Brandenburg, das zugleich einen Tag der offenen Tür feiert.

Nach der Eröffnung des Fests durch Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann stellen sich Berliner Kandidatinnen und Kandidaten verschiedener Parteien für das EU- Parlament im Bürgerdialog den Fragen des Publikums. Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Kiez erzählen über ihre ganz persönlichen Erfahrungen in Europa und der EU.

Dazu sorgen ein bunt gemischtes Festprogramm sowie viele Marktstände für gute Unterhaltung und kulinarische Genüsse für die Besucherinnen und Besucher. Bürgerinitiativen stellen sich vor und zum Ausklang gibt es zum Mittanzen und Mitsingen handgemachte Musik mit „Meine Jungs und Mir“.
Sie sind herzlich eingeladen:

Kiezfest „Europa feiern – Europa wählen“
Samstag, 18. Mai 2019
ab 14.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Leon-Jessel-Platz, 10717 Berlin


Das Europafest 2019 ist bereits das 13. Fest, das die Ehrenamtlichen des Vereins „Miteinander im Kiez“ seit seiner Gründung vor knapp 20 Jahren auf die Beine stellen, um für nachbarschaftliches Miteinander und politisches Engagement gute Stimmung zu machen.

Foto Europaflagge: pixabay.com/©pixel2013

Nächste Termine

Straßenfest

Miteinander im Kiez am 18. Mai 2019 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr auf dem Leon-Jessel-Platz

Image

Helfen Sie!

Schenken Sie uns ein paar Stunden Ihrer Zeit oder spenden Sie für unsere Arbeit.

leon-jessel-kiez-adresse

Unser Kiez

Im Karree vom Hohenzollerndamm, Güntzelstraße, Uhlandstraße und Brandenburgischer Straße zentral gelegen, ist er der Kreuzungspunkt der Sigmaringer Straße mit der Fechner- und Wegenerstraße. Einst eine "normale" Kreuzung, entstand der Platz durch Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung.

Der mit roten Ziegeln gepflasterte Platz wurde unter der Mitwirkung des Bildhauers Emanuel Scharfenberg gestaltet und erhielt einen von ihm geschaffenen Springbrunnen in Form eines überdimensionalen Pilzes, den "Wasserpilz" als Zentrum.

Am 21. Mai 1985 wurde der Platz nach dem Komponisten Léon Jessel ("Schwarzwaldmädel") benannt.

© 2017 Miteinander im Kiez e. V.