Die Stadtteilinitiative um den Leon-Jessel-Platz!

Wir fördern im Kiez die Nachbarschaft und ein lebens- und liebenswertes Wohnumfeld. Wir machen den Platz sauber, bepflanzen und pflegen die Grünflächen im Kiez, organisieren und feiern Kiezfeste, streichen die Bänke und vieles mehr!

Aktuell

europa-wahl-jessel-kiez

„Europa feiern – Europa wählen“

Straßenfest Miteinander im Kiez am 18. Mai 2019 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr auf dem Leon-Jessel-Platz

Eine Woche vor der Europawahl werden wir - der Verein "Miteinander im Kiez e.V." - ein Straßenfest auf dem Leon-Jessel-Platz veranstalten. Das Fest findet statt am 18. Mai 2019 von 14.00 Uhr bis etwa 20.00 Uhr.

Unseren Kiez bereichern viele Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Wir möchten weiterhin in einem friedlichen und weltoffenen Europa zusammenleben. Mit unserem Einsatz rufen wir alle zur Beteiligung an der Europawahl am 26. Mai 2019 auf. Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen, diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Zu unserem Fest laden wir Politiker*innen ein. Sie sollen uns allen erklären, wie sie sich für ein geeintes und starkes Europa einsetzen.

Gewerbetreibende, Initiativen und Anwohner*innen können sich bei unserem Fest mit Angeboten oder Ständen beteiligen und mit uns zusammen feiern. Auch Sponsoren zur Gestaltung werden gesucht und dann auf dem Fest vorgestellt.

Jeder Beitrag ist willkommen!

Machen Sie mit bei unserem Fest. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung, schreiben Sie uns! Am besten per Mail an: ObscureMyEmail2

Je früher desto leichter ist für uns die Vorbereitung des Festes.

Foto Europaflagge: pixabay.com/©pixel2013

Nächste Termine

Kiezfest Europa - Vorbereitungstreffen!

Am 28.3.2019 um 19:00 Uhr im Haus der Nachbarschafft e.V. Schölerstraße


Liebe Freundinnen und Freunde des Leon-Jessel-Kiezes, es ist wieder Zeit für unsere nächste Frühlingsaktion!

Am 31.3.2019 wollen wir zwischen 11:00 und 13:00 Uhr wieder unserer Frühlingsaktion im Kiez durchführen.

Treffen am Leon-Jessel-Platz

Helfen Sie!

Schenken Sie uns ein paar Stunden Ihrer Zeit oder spenden Sie für unsere Arbeit.

leon-jessel-kiez-adresse

Unser Kiez

Im Karree vom Hohenzollerndamm, Güntzelstraße, Uhlandstraße und Brandenburgischer Straße zentral gelegen, ist er der Kreuzungspunkt der Sigmaringer Straße mit der Fechner- und Wegenerstraße. Einst eine "normale" Kreuzung, entstand der Platz durch Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung.

Der mit roten Ziegeln gepflasterte Platz wurde unter der Mitwirkung des Bildhauers Emanuel Scharfenberg gestaltet und erhielt einen von ihm geschaffenen Springbrunnen in Form eines überdimensionalen Pilzes, den "Wasserpilz" als Zentrum.

Am 21. Mai 1985 wurde der Platz nach dem Komponisten Léon Jessel ("Schwarzwaldmädel") benannt.

© 2017 Miteinander im Kiez e. V.